HOME

Willkommen im Shambhala-Meditationszentrum Hamburg.

Das Shambhala Zentrum Hamburg ist Teil einer internationalen Gemeinschaft. Wir meditieren gemeinsam und orientieren uns an den traditionellen Lehren des tibetischen Buddhismus und der Shambhala-Vision. Wir bieten kostenlose Meditationanleitung, einen Pfad von Shambhala-buddhistischer Praxis und Studium, gemeinschaftliche Aktivitäten und mehr.
Jeder ist herzlich willkommen! Mehr über uns

ZL8I7414_1

Wenn Sie uns zum ersten Mal besuchen wollen, kommen Sie einfach zu einer der offenen Meditationssitzungen am Mittwochabend oder Dienstagmorgen, an denen Sie auch eine Einführung in die Meditation erhalten können. Oder Sie kommen zu einem der einführenden Vorträge, jeweils am ersten Mittwoch im Monat um 19:00 Uhr.

 

Wöchentliche offene Meditationszeiten:

jeden Dienstag 09:00 – 10:15 Uhr*
jeden Mittwoch 19:00 – 20:30 Uhr

Eine Terminübersicht über alle anderen Veranstaltungen, Studienkurse und Programme finden Sie hier.

slide_297874_2458314_free

Shambhala-Zentren stehen weltweit unter der Leitung von Sakyong Mipham Rinpoche. Sie wurden von seinem Vater Chögyam Trungpa Rinpoche gegründet.

Wir laden Sie herzlich zum Ankommen und einer Tasse Tee, zu den oben genannten Zeiten, ein und freuen uns, Ihnen unser Zentrum und die Shambhala Lehren vorzustellen.

Shambhala und die Kunst, Freundschaft mit sich selbst und der Welt zu schließen

 

*in den Hamburger Schulferien findet am Dienstagmorgen keine Meditation statt