Zufriedenheit im Alltag

CIEL_Images/ciel-200x200.jpg
Datum: Dienstag, 2. Mai 2017 (19:30 -21:15) Dienstag, 9. Mai 2017 (19:30 -21:15) Dienstag, 16. Mai 2017 (19:30 -21:15) Dienstag, 23. Mai 2017 (19:30 -21:15) Dienstag, 30. Mai 2017 (19:30 -21:15)
Lehrern : Shastri Yeshe Fuchs & Achim Schlage
Koordinatorin : Katharina Sadowsky
Gebühr Voll : €50
Gebühr Reduziert: €35
Frühbucher: €40
Abendkurs- Der Weg von Shambhala

Das Gras ist immer grüner auf der anderen Seite. Wir verbringen unser Leben mit der Suche nach Zufriedenheit und Glück. Aber worauf auch immer wir unsere Hoffnungen setzen: Selbst wenn wir erreichen, was wir wollen, hält die Zufriedenheit nie lange an: Könnte es nicht noch besser sein? Könnten wir es nicht noch besser machen?

In der Meditationspraxis hören wir für eine Zeit auf, uns eine andere Wirklichkeit zu wünschen. Wir entspannen uns mit dem, was gerade ist, mit dem Gras auf dieser Seite. Das öffnet uns die Augen für den Reichtum unseres einfachen Erlebens. Wir fühlen die Lebendigkeit und Kraft in unserem ganz normalen Leben, in uns selbst.

Der Kurs gibt die Möglichkeit, dieser Spur weiter zu folgen. Er stellt einige Grundgedanken von Shambhala vor, die jeder in Diskussionsgruppen und kontemplativen Dialogen weiter untersuchen kann.

Und er bietet eine gründliche Einführung sowohl in die Achtsamkeitsmeditation des 'Friedvollen Verweilens' als auch in die Praxis der Kontemplation – zwei klassischen Wegen, die Klarheit des Geistes jenseits von Worten zu fördern. 

Wir bitten um Anmeldung bis spätestens zum Sonntag den, 23. April 2017

Gebühr Frühbucher: 40.- Euro
Bei Anmeldung bis zum 3. April 2017

Gebühr Reduziert: 35.- Euro *

* Wir bieten Mitgliedern, Schülern, Studenten, Auszubildenden, Arbeitslosen und Geringverdienern (Personen  mit einem Nettoeinkommen unter 1000.- Euro) eine Ermäßigung an. Wem auch die Mittel für die ermäßigte Gebühr fehlen, kann mit der Kontaktperson in Kontakt treten. Es finden sich in der Regel immer Möglichkeiten an den angebotenen Kursen teilzunehmen.